Seelentium - ... Family and Moor
 
 


Seelentium Wohlfühlregion
Oberes Innviertel/Flachgau
A - 5131 Franking 26
Tel.: +43 (0) 664/39 46 369
urlaub(at)seelentium.at
www.seelentium.at

Exkursionsprogramme für Schüler

Exkursionsprogramme für Schüler 2016 - Moorführungen im Europaschutzgebiet

 

Erlebnisführung im Ibmer Moor

Dauer ca. 2 – 2,5 Stunden - Kosten: pro Schüler € 2,-

Mindestpauschale 35.-

 

Naturschauspielführung „Labor im Moor“
geeignet für NMS Schüler

Die „Forschungsreise“ führt uns tief in das Moor, zurück in die Epochen der Eiszeit, zu Mythen und Geschichten. Mit Laptop und Mikroskop bekommen wir Einblick in die Tätigkeiten eines Forschers und stellen selbst einfache Experimente an.

Gesamtdauer: ca. 3 - 3,5 Stunden, Kinder € 4,-

mindestens 7 Personen / maximal 25 Personen

 

Naturschauspielführung „Was meckert hier im Moor“
geeignet für Volksschüler

Tierisches Naturerlebnis im bedeutendsten Bodenbrütergebiet Oberösterreichs.

Am Rande der unterschiedlichen Feuchtlebensräume des Ibmer Moores begegnen wir den attraktiven, ganz seltenen Bodenbrütern wie Großer Brachvogel (Moorflöte), Bekassine (Himmelsziege) sowie Kiebitz (Pfeifer) und lernen die Gemeinsamkeiten dieser Vögel kennen. Wir beschäftigen uns mit dem Nestbau und den typischen Verhaltensweisen dieser Vögel.

Gesamtdauer: ca. 3 Stunden, Kinder € 4,-. Bitte Fernglas mitnehmen

mindestens 7 Personen / maximal 25 Personen

 

Sagenhaftes Laterndl- Picknick
geeignet von 6 - 12 Jahren

Diese Wanderung auf den Spuren der Irrlichter und Moorgeister beginnt kurz vor Sonnenuntergang.

Wir begeben uns auf eine mystische Entdeckungsreise in das Ibmer Moor mit Picknick im Laternenschein, geheimnisvollen Moorsagen und Geschichten.

Dauer: Kinder: ca. 2,5 Stunden - mit Würstelgrillen ca. 3,5 Stunden

Preis für die Führung pro Kind und Begleitperson je € 4,-, inkl. Würstelgrillen € 7,50

 

 

Tagesprogramm: Moor und Salzachdurchbruch

Erlebnisführung im Ibmer Moor und Führung zum Salzachdurchbruch
Gesamtdauer: Führungen, Fahrt, inklusive Pause ca. 5 bis 6 Stunden
Kosten € 5,- pro Person

 

 

Kinder-Naturschauspielführung mit Nächtigung

Variante 1:

• Nächtigung im Zelt oder im Heu am Kinderbauernhof Pimperlhof www.bauernhof.at/pimperlhof

• Naturschauspielführung: „Labor im Moor“ oder „Was meckert hier im Moor“ (Dauer ca. 3 - 3,5 Std.)

• Grillen am Lagerfeuer (Lebensmittel bitte selber mitbringen)

• Irrlichter und Moorgeister-Laterndlwanderung um den Holzöstersee mit Sagen und Geschichten

(Dauer ca. 1,5 - 2 Std.)

oder

• Nächtigung im eigenen Zelt am Campingplatz Seewirt – Ibmer See  www.camping-seewirt.at

• Naturschauspielführung: „Labor im Moor“ oder „Was meckert hier im Moor“ (Dauer ca. 3 - 3,5 Std.)

• Grillen am Lagerfeuer (Lebensmittel bitte selber mitbringen)

• Irrlichter und Moorgeister-Laterndlwanderung um den Ibmer/Heratingersee

mit Sagen undGeschichten

(Dauer ca. 1,5 - 2 Std.)
Preis pro Kind / Schüler € 15,- 
Im Preis, enthalten: Führungen, Leihlaternen und Nächtigung.

Traktorfahrt mit Hänger vom Moor zum Pimperlhof möglich - Preis € 90,-

 

 

Bei Naturschauspielführungen Gruppenermäßigung!

 

 

Auskünfte und Buchung: 
Maria Wimmer, Tel. 0650 5604123, e- mail: natur(at)seelentium.at
www.moor-ausflug.at oder  www.naturschauspiel.at
Anneliese Frandl, Tel. 0650 6189111, a.frandl(at)gmx.at  www.naturschauspiel.at

 

Achtung:
Gruppen ab 10 Personen dürfen den Moorwanderweg aus naturschutzrechtlichen und organisatorischen Gründen nur mit einem(r) MoorführerIn der Marktgemeinde Eggelsberg benützen. Alle anderen Besuchergruppen müssen im Vorhinein gemeldet werden. Von der Gemeinde wird ein Kostenbeitrag in der Höhe von € 30,- für die Erhaltung der Infrastruktur eingehoben. Info Kostenbeitrag: Marktgemeindeamt Eggelsberg, Tel. 07748 2255, gemeindeamt@eggelsberg.ooe.gv.at

 

 

Broschüre Marien-Wanderweg